Bau: Elastomere eine feste Burg

Die Zulassung bestätigt, dass die PUR-Werkstoffe von Getzner den hohen Qualitätsanforderungen entsprechen und damit alle Voraussetzungen für eine sichere Verwendung im Bauwesen erfüllen.

Die Zulassung bestätigt, dass die PUR-Werkstoffe von Getzner den hohen Qualitätsanforderungen entsprechen und damit alle Voraussetzungen für eine sichere Verwendung im Bauwesen erfüllen.

Foto: Getzner Werkstoffe

  • Die Zulassung bestätigt, dass die PUR-Werkstoffe von Getzner den hohen Qualitätsanforderungen entsprechen und damit alle Voraussetzungen für eine sichere Verwendung im Bauwesen erfüllen.
  • Alle Werkstoffeigenschaften von Sylomer® und Sylodyn® wurden durch das DIBt überprüft und bestätigt.

newspress – 26. Mai 2017. Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat die produktspezifischen Eigenschaften der Werkstoffe eines Baustoffspezialisten für den Schwingungs- und Erschütterungsschutz von Baustoffen untersucht – speziell das Verformungs- und das Tragverhalten - und ausgezeichnete Qualität bescheinigt.

Die Werkstoffe Sylomer® und Sylodyn® dienen dem Schwingungs- und Erschütterungsschutz. Seit Jahreswechsel liegt die Bestätigung für deren ausgezeichnete Qualität vor: Die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik gewährleistet, dass die Polyurethane (PUR) bezüglich Sicherheit, Dauerhaftigkeit und Qualität dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

Das Ergebnis der Prüfungen sind definierte Werte für Sylodyn® zur Nachweisführung im Grenzzustand der Tragfähigkeit. An den bewährten Eigenschaften von Sylomer® und Sylodyn® von Getzner Werkstoffe, wie zum Beispiel am Ausmaß der Schwingungsreduktion, dem Setzungsverhalten und der Brandbeständigkeit, ändert sich nichts: Planer, Vertriebspartner und Anwender profitieren nunmehr davon, dass die Einhaltung der Qualität ab sofort nicht mehr nur intern, sondern auch von externen Stellen laufend kontrolliert wird, so das Unternehmen. Das Vorarlberger Unternehmen setzt mit der abZ für seine Elastomere im Bauwesen als erster Hersteller neue Maßstäbe im Schwingungsschutz.

Die Elastomere verbessern nachweislich die Wohn- und Arbeitsqualität in unterschiedlichsten Gebäuden: in Wohnhäusern ebenso wie in Bürokomplexen, Krankenhäusern, Industrieanlagen oder gar Opernhäusern. Speziell, wenn Straßen oder Schienenfahrwege an Gebäude angrenzen oder Maschinen störende Vibrationen verursachen, kommt dem Schwingungsschutz eine entscheidende Bedeutung zu. (Newspress.de/HS)

Stichwörter: , ,

Bilder zum Artikel

Die Zulassung bestätigt, dass die PUR-Werkstoffe von Getzner den hohen Qualitätsanforderungen entsprechen und damit alle Voraussetzungen für eine sichere Verwendung im Bauwesen erfüllen.

Die Zulassung bestätigt, dass die PUR-Werkstoffe von Getzner den hohen Qualitätsanforderungen entsprechen und damit alle Voraussetzungen für eine sichere Verwendung im Bauwesen erfüllen.

Foto:
Getzner Werkstoffe
Top ↑
Alle Werkstoffeigenschaften von Sylomer® und Sylodyn® wurden durch das DIBt überprüft und bestätigt.

Alle Werkstoffeigenschaften von Sylomer® und Sylodyn® wurden durch das DIBt überprüft und bestätigt.

Foto:
Getzner Werkstoffe
Top ↑