Rekordwert bei Fluggastzahlen

Flugzeug von Germanwings am Flughafen Köln/Bonn

Flugzeug von Germanwings am Flughafen Köln/Bonn

Foto: Auto-Medienportal.Net/Flughafen Köln/Bonn

  • Flugzeug von Germanwings am Flughafen Köln/Bonn
  • Abfertigungshalle am Flughafen Köln/Bonn

newspress – 28. Mai 2017. In den ersten drei Monaten des Jahres 2017 stieg die Zahl der von deutschen Hauptverkehrsflughäfen abgereisten Passagiere gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres auf 23,5 Millionen (+4%). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurde damit ein neuer Höchstwert in einem ersten Quartal erreicht.

Der innerdeutsche Passagierverkehr wuchs mit + 2,9 Prozent etwas geringer als der Auslandsverkehr (+ 4,3 %). Der Interkontinentalverkehr nahm um 4,2 Prozent zu. Dabei zeigten Asien mit + 3,0 Prozent und Amerika mit + 2,3 Prozent schwächere Zunahmen, während die Passagierzahl nach Afrika um 13,9 Prozent anstieg. Dazu trug insbesondere der starke Zuwachs der Zahl der Flugpassagiere nach Ägypten bei (+ 24,8 %). (Newspress.de/nic)

Stichwörter: ,

Bilder zum Artikel

Flugzeug von Germanwings am Flughafen Köln/Bonn

Flugzeug von Germanwings am Flughafen Köln/Bonn

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Flughafen Köln/Bonn
Top ↑
Abfertigungshalle am Flughafen Köln/Bonn

Abfertigungshalle am Flughafen Köln/Bonn


Foto:
Auto-Medienportal.Net/Köln Bonn Airport
Top ↑