Sedus Stoll AG: Veränderungen im Vorstand und Aufsichtsrat

Aufsichtsrat Sedus Stoll AG: V. l. n. r.: Herbert Ebner und Wolfgang Kautz (Arbeitnehmervertreter), Werner Blanke, 
 Dr. Alfried Ederhof, Ulrich Behrens (stv. Vorsitzender) und Dr. Klaus Eisele (Vorsitzender).

Aufsichtsrat Sedus Stoll AG: V. l. n. r.: Herbert Ebner und Wolfgang Kautz (Arbeitnehmervertreter), Werner Blanke, 
 Dr. Alfried Ederhof, Ulrich Behrens (stv. Vorsitzender) und Dr. Klaus Eisele (Vorsitzender).

Foto: Sedus Stoll AG

  • Aufsichtsrat Sedus Stoll AG: V. l. n. r.: Herbert Ebner und Wolfgang Kautz (Arbeitnehmervertreter), Werner Blanke, 
 Dr. Alfried Ederhof, Ulrich Behrens (stv. Vorsitzender) und Dr. Klaus Eisele (Vorsitzender).

newspress – 7. Juni 2017. Mit einstimmigem Beschluss wurde in der Aufsichtsratssitzung vom 30.5.2017 Holger Jahnke, Vorstand Marketing und Vertrieb, mit sofortiger Wirkung zum Vorstandssprecher bestellt. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Daniel Kittner (Technik) und Carl-Heinz Osten (Finanzen) will Holger Jahnke den erfolgreichen Kurs der Sedus Stoll Gruppe weiter fortsetzen.

Mit Ablauf der diesjährigen Hauptversammlung am 30.5.2017 endete auch die Amtszeit der drei gewählten Mitglieder und des gerichtlich bestellten Mitgliedes des Aufsichtsrates. Als Vertreter der Karl Bröcker Stiftung, die neben der Stoll VITA Stiftung (59,1 Prozent) als zweiter Hauptaktionär 31,5 Prozent der Anteile an der AG hält, wurde der Bankkaufmann Werner Blanke neu in den Aufsichtsrat gewählt. Werner Blanke löst damit Helmut Bürenkemper ab, der sich nach 15-jähriger Tätigkeit nicht mehr zur Wiederwahl stellte. Der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Klaus Eisele würdigte im Namen des gesamten Aufsichtsrates die langjährige und geschätzte Zusammenarbeit mit Helmut Bürenkemper. Auch alle bisherigen Aufsichtsratsmitglieder wurden von der Versammlung bis zum Jahr 2021 erneut einstimmig bestätigt.

Der Aufsichtsrat setzt sich wie folgt zusammen: Dr. Klaus Eisele (Vorsitzender), Ulrich Behrens (stv. Vorsitzender), Dr. Alfried Ederhof, Werner Blanke und als Arbeitnehmervertreter Herbert Ebner und Wolfgang Kautz.

Nach dem erfreulich guten Geschäftsjahr 2015 hat die Sedus Stoll Gruppe auch das Jahr 2016 wieder mit Zuwächsen im Auftragseingang (plus 4,3 Prozent) und Umsatz (plus 5,3 Prozent) abgeschlossen. Mit einem Gesamtumsatz von 188,5 MioEUR und einem Jahresüberschuss von 9,5 MioEUR zählt das Geschäftsjahr 2016 zu den besten in der Geschichte der Sedus Stoll Gruppe. (Newspress.de/HS)

Stichwörter: ,

Bilder zum Artikel

Aufsichtsrat Sedus Stoll AG: V. l. n. r.: Herbert Ebner und Wolfgang Kautz (Arbeitnehmervertreter), Werner Blanke, 
 Dr. Alfried Ederhof, Ulrich Behrens (stv. Vorsitzender) und Dr. Klaus Eisele (Vorsitzender).

Aufsichtsrat Sedus Stoll AG: V. l. n. r.: Herbert Ebner und Wolfgang Kautz (Arbeitnehmervertreter), Werner Blanke, 
 Dr. Alfried Ederhof, Ulrich Behrens (stv. Vorsitzender) und Dr. Klaus Eisele (Vorsitzender).

Foto:
Sedus Stoll AG
Top ↑